AG CPC

Arbeitsgemeinschaft
Zervixpathologie und Kolposkopie e.V.

in der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

AG CPC
AG CPC
 
 
 

Patienteninformation & Dysplasiesprechstunden

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

Eine Broschüre zur Thematik "Was bedeutet ein auffälliger PAP-Abstrich bei der gynäkologischen Krebsfrüherkennung" von Herrn Prof. R. Lellé (Vorstandsmitglied der AGCPC) finden Sie hier.

Weitere Informationen zu auffälligen Befunden am Muttermund und zu Einrichtungen die durch unsere Arbeitsgemeinschaft als Dysplasiesprechstunde zertifiziert wurden finden Sie auf der Seite www.dysplasiezentren.de.